Informationsabend Berufsfachschule Kinderpflege

Am 18.01.2018 um 19:00 Uhr findet ein Informationsveranstaltung für die Berufsfachschule für Kinderpflege statt.

Berufsfachschule für Kinderpflege

Die Berufsfachschule für Kinderpflege bildet Schülerinnen und Schüler mit einem guten Hauptschulabschluss (3,0) zu Kinderpfleger/-innen aus.

Die Ausbildung befähigt die Schüler/-innen Kinder zu bilden, zu erziehen und zu betreuen. Kinderpfleger/-innen werden im sozialpädagogischen Arbeitsfeld der Tagesbetreuung bei Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren als Zweitkräfte  eingesetzt.

Die Schule vermittelt in Form von Lernfeldern die beruflichen Handlungskompetenzen und wirkt auf die Personal- und Sozialkompetenz der Schüler/-innen hin.

Die Ausbildung gliedert sich in eine zweijährige theoretische Ausbildung mit praktischen Abschnitten und einem einjährigen Berufspraktikum, das von der Schule begleitet wird.

Nach erfolgreichem Abschluss des Berufspraktikums mit einer erziehungspraktischen Prüfung sind die Absolventen/-innen  „staatlich anerkannter Kinderpfleger/ staatlich anerkannte Kinderpflegerin.

Nach der dreijährigen Ausbildung besteht die Möglichkeit, den mittleren Bildungsabschluss zu erwerben und sich damit beruflich weiter zu qualifizieren.

Ansprechpartner:

Studiendirektorin

Anita Groh-Allgaier
Justus-von-Liebig-Schule Göppingen
Christian-Grüninger Str. 12
73035 Göppingen
Tel. 07161 613-100
E-Mail: Anita.Groh-Allgaier@schule.bwl.de